Aufzüge und Fahrtreppen

Kennzahlen dieser Branche

560

> 2 Mrd. €

Kurzbeschreibung der Branche

Die Deutsche Aufzugs- und Fahrtreppenindustrie ist wie kaum eine andere Branche eine zukunfts- und krisensichere Branche, da Aufzüge und Fahrtreppen einer kontinuierlichen Wartung und Betreuung bedürfen. In Deutschland gibt es derzeit rund 690.000 installierte Aufzugsanlagen. Bei den Fahrtreppen beträgt der Bestand ca. 35.000 Anlagen. Jährlich werden im Durschnitt 12.000 Aufzüge und 800 Fahrtreppen neu installiert.

Die Aufzugsbranche bietet den verschiedensten Berufsgruppen vom kaufmännischen bis zum technischen Bereich interessante Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten.

Auf dieser Seite findest Du Informationen über verschiedene Berufsbilder der Branche und deren Unternehmen.

Mechatroniker | #AzubisFragenAzubis

Timo Flocken zeigt Dir, wie sein Alltag in der Ausbildung aussieht und was er alles lernt. Direkt auf der Baustelle.

Kennst du schon unser Maskottchen? Gestatten - Talentmaschine

Wer hält unsere Welt eigentlich in Schwung? Wer bringt Aufzüge und Fahrtreppen zum Laufen - und Karrieren in Bewegung? Für den Youtube-Wettbewerb des VDMA-Fachverbands Aufzüge und Fahrtreppen macht sich das Kampagnenmaskottchen Talentmaschine auf den Weg nach oben - und zeigt: Maschinenbau bewegt die Welt!

 

Unternehmen der Branche
Keine Unternehmen gefunden
Ansprechpartner

Ebru Gemici-Loukas

Stellv. Geschäftsführerin

Tel.: 

069 6603 1591


Fax: 

069 6603 2591


ebru.gemici@vdma.org