Willkommen in Deiner Region

Sachsen

Sachsen, insbesondere die Städte Leipzig und Dresden, werden immer angesagter. Im deutschen Maschinenbau gehört das Bundesland schon längst zu den Trendsettern, hat die Branche doch hier ihre Wurzeln. Bereits 1703 gründete Johann Esche im sächsischen Limbach die erste deutsche Fabrik für Spezialmaschinen der Strumpf- und Wäscheindustrie. Der Werkzeugmaschinenbau folgte 1844: Johann von Zimmermann eröffnete in Chemnitz eine Fabrik zur Herstellung von Spezialdrehbänken sowie Bohr-, Fräs- und Hobelmaschinen. Heute zählt Sachsen zu den wichtigsten Maschinenbauländern in Ostdeutschland. Und blickt selbstbewusst und optimistisch als Ingenieurschmiede Deutschlands in die Zukunft. Mit Deiner Technikbegeisterung sorgst Du für weitere Innovationen aus Sachsen – entscheide Dich jetzt!

Aktuelle Themen aus dem Maschinenbau

NILES-SIMMONS Industrieanlagen: Karrierestart nach Maß

Du bist auf der Suche nach einem attraktiven Arbeitgeber? Wir stellen hier die NILES-SIMMONS Industrieanlagen GmbH aus dem sächsischen Chemnitz vor. Klick Dich rein!

Artikel anzeigen

Interview: Ich würde mich jederzeit genauso entscheiden!

Patrick Freitag ist 28 Jahre alt und Produktionstechniker. Hier spricht er über seine ersten Karriereschritte und gibt Tipps für den Berufseinstieg.

Artikel anzeigen

Absolventenmesse Mitteldeutschland 2015: Karrieremöglichkeiten für kreative Köpfe

Maschinen- und Anlagenbau bewegt die Welt und ist unglaublich vielfältig. Im "Industrietalk Maschinenbau" im Rahmen der Absolventenmesse Mitteldeutschland kannst Du gemeinsam mit gestandenen Unternehmen über Deine Karrieremöglichkeiten in der Branche diskutieren.

Artikel anzeigen

Hochschulen verbessern Lehre - auch in Deiner Region

Die Studienqualität erhöhen und die Abbruchquote in den Ingenieurwissenschaften senken: Dieses Ziel wollen der VDMA und die deutschen Hochschulen gemeinsam erreichen. Welche Hochschulen mit dabei sind, erfährst Du hier.

Artikel anzeigen

Interview: Erst in der Praxis lernt man eigene Interessen, Stärken und Schwächen kennen

Robert Tempel, 25 Jahre jung, studierte bis vor kurzem Maschinenbau (Bachelor) und Systemtechnik (Master). Seine Masterarbeit bedeutete den übergangslosen Einstieg als Projektkoordinator bei der ULT AG. Ein Interview zu den ersten Karriereschritten.

Artikel anzeigen

ULT: Ausbildung ist eine Investition in die Zukunft

Auf der Absolventenmesse Mitteldeutschland am 04.11.2014 in Leipzig präsentiert sich auch die ULT AG. Ein Porträt.

Artikel anzeigen

Interview: Der Ausbildungsberuf muss zu einem passen und Spaß machen

Robert Hillmann ist 32 Jahre alt und studierte in Dresden Produktionstechnik. 2011 stieg er bei der SITEC Industrietechnologie GmbH ein. Nur zwei Jahre später übernahm er die Leitung der Abteilung Forschung und Entwicklung. Ein Interview zu den ersten Karriereschritten.

Artikel anzeigen

SITEC: Innovationen am Puls der Zeit – Ideal für junge Menschen

Zu den Ausstellern der Absolventenmesse Mitteldeutschland am 04.11.2014 in Leipzig gehört die SITEC Industrietechnologie GmbH. Ein Porträt.

Artikel anzeigen

Absolventenmesse Mitteldeutschland: Kostenloser Bus-Shuttle

Für die Anfahrt zur Absolventenmesse Mitteldeutschland könnt Ihr den kostenfreien Bus-Shuttle nutzen! Hier erfahrt Ihr mehr über die Routen und die Registrierung.

Artikel anzeigen

Absolventenmesse Mitteldeutschland: Clever sein – Eintritt sparen

Registriere Dich kostenfrei bis zum 03.11.2014 und spare den Eintrittspreis von 5 Euro!

Artikel anzeigen
Maschinenbau vor Ort

Du möchtest Veranstaltungen in Deiner Region finden? Klicke auf die für Dich interessante Region und finde Events in Deiner Nähe.

Unternehmen in Deiner Region
Keine Unternehmen gefunden
Jobs in Deiner Region
Keine Jobs gefunden
Ansprechpartner

Alf Dahl

Betreuung der Mitgliedfirmen in Sachsen-Anhalt und Thüringen - Themen Ausbildung, Bildung und Nachwuchswerbung

Tel.: 

(+49 341) 521160-14


Fax: 

(+49 341) 521160-23


alf.dahl@vdma.org