Maschinen- und Anlagenbau: So vielfältig wie ein Chamäleon

Maschinenbau- und Anlagenbau ist unglaublich vielfältig. Von A wie Antriebstechnik über H wie Holzbearbeitungsmaschine, L wie Landtechnik oder R wie Robotik bis hin zu W wie Wasserkraft oder Windenergie. Und das sind nur einige Beispiele. Maschinenbau bewegt die Welt. Es gibt kleine Maschinen, die z.B. den Rollladen vor Deinem Fenster steuern und riesige, z.B. Tunnelbohrmaschinen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Hier findest Du einen Überblick über die verschiedenen Branchen im Maschinenbau und was dort hergestellt wird. Dort findest Du eine Vielzahl an freien Stellen. Denn all diese Branchen brauchen dringend Nachwuchs. Finde heraus, welche Dich am meisten interessiert und bewirb Dich. Vielleicht bewegst auch Du schon bald die Welt

Branche der Woche

Holzbearbeitungsmaschinen

Nachhaltig. Wir kümmern uns um die effiziente Verarbeitung des nachwachsenden Rohstoffs Holz. Nachhaltigkeit ist hier mehr als ein schönes Schlagwort. Bei vernünftiger Bewirtschaftung der Wälder bindet die Verwendung von Holz eine Menge CO2. Holz lässt sich mit modernen Maschinen sehr energiearm verarbeiten. Und wir sorgen dafür, dass viel Produkt pro Baum entsteht und am Ende kein Span ungenutzt bleibt.

Vielfältig. Die Maschinen und Werkzeuge siehst Du in jeder Schreinerwerkstatt, in Möbelfabriken, in großen Anlagen für Holzwerkstoffplatten und Sägewerken. Sie stellen schöne Produkte für´s Bauen und Wohnen her.

International. Fast alle Marktführer dieses Teils des Maschinenbaus sitzen in Deutschland. Hier werden die Technologien entwickelt, die später weltweit eingesetzt werden. Wer mag ist international unterwegs, denn 75 % der Produkte werden exportiert.

Individuell. Unsere Kunden wollen auf den Maschinen möglichst individuelle Produkte herstellen. Deswegen ist Flexibilität gefragt. Und auch für die Maschine selbst gilt – fast jede ist anders. Dafür brauchen wir viele unterschiedliche Talente!