Maschinen- und Anlagenbau: So vielfältig wie ein Chamäleon

Maschinenbau- und Anlagenbau ist unglaublich vielfältig. Von A wie Antriebstechnik über H wie Holzbearbeitungsmaschine, L wie Landtechnik oder R wie Robotik bis hin zu W wie Wasserkraft oder Windenergie. Und das sind nur einige Beispiele. Maschinenbau bewegt die Welt. Es gibt kleine Maschinen, die z.B. den Rollladen vor Deinem Fenster steuern und riesige, z.B. Tunnelbohrmaschinen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Hier findest Du einen Überblick über die verschiedenen Branchen im Maschinenbau und was dort hergestellt wird. Dort findest Du eine Vielzahl an freien Stellen. Denn all diese Branchen brauchen dringend Nachwuchs. Finde heraus, welche Dich am meisten interessiert und bewirb Dich. Vielleicht bewegst auch Du schon bald die Welt

Branche der Woche

Präzisionswerkzeuge

Kein Auto fährt, kein Flugzeug fliegt und kein künstliches Knie kann hergestellt werden ohne Präzisionswerkzeuge. Denn Präzisionswerkzeuge bringen Stahl, Kunststoffe und viele andere Materialien in Form. Ob aus dem Vollen gefräst, gebohrt, gedreht oder geschmolzen und in Formen gegossen oder mit Stanzwerkzeugen umgeformt – immer sind Präzisionswerkzeuge im Einsatz.

Die deutschen Hersteller von Präzisionswerkzeugen sind hochinnovativ, ausgestattet mit den modernsten Maschinen, häufig Markt- oder Technologieführer und in vielen Fällen weltweit tätig. Sie beliefern die Automobilbranche, die Luftfahrt, die Medizintechnik, den Maschinenbau und viele andere Industrien mit höchster Produktivität. Deshalb bieten sie ihren Mitarbeitern eine hervorragende Zukunftsperspektive. Zudem sind es überwiegend mittelständische Unternehmen, in denen der Einzelne Verantwortung übernehmen und selbst mitgestalten kann.