Holzbearbeitungsmaschinen

Kennzahlen dieser Branche

200

3 Mrd. Euro

Kurzbeschreibung der Branche

Nachhaltig. Wir kümmern uns um die effiziente Verarbeitung des nachwachsenden Rohstoffs Holz. Nachhaltigkeit ist hier mehr als ein schönes Schlagwort. Bei vernünftiger Bewirtschaftung der Wälder bindet die Verwendung von Holz eine Menge CO2. Holz lässt sich mit modernen Maschinen sehr energiearm verarbeiten. Und wir sorgen dafür, dass viel Produkt pro Baum entsteht und am Ende kein Span ungenutzt bleibt.

Vielfältig. Die Maschinen und Werkzeuge siehst Du in jeder Schreinerwerkstatt, in Möbelfabriken, in großen Anlagen für Holzwerkstoffplatten und Sägewerken. Sie stellen schöne Produkte für´s Bauen und Wohnen her.

International. Fast alle Marktführer dieses Teils des Maschinenbaus sitzen in Deutschland. Hier werden die Technologien entwickelt, die später weltweit eingesetzt werden. Wer mag ist international unterwegs, denn 75 % der Produkte werden exportiert.

Individuell. Unsere Kunden wollen auf den Maschinen möglichst individuelle Produkte herstellen. Deswegen ist Flexibilität gefragt. Und auch für die Maschine selbst gilt – fast jede ist anders. Dafür brauchen wir viele unterschiedliche Talente!

maschines-for-wood | Holzbearbeitungsmaschinen
LOADING PLAYER
Aktuelle Jobs in der Branche
Keine Jobs gefunden
Unternehmen der Branche
Keine Unternehmen gefunden
Ansprechpartner

Dennis Bieselt

LIGNA, HOLZ-HANDWERK, Internationale Fachmessen, Technologietagung, Symposien

Tel.: 

(+49 69) 66 03-13 77


Fax: 

(+49 69) 66 03-23 77


dennis.bieselt@vdma.org