Das Schulpraktikum: Reinschnuppern und erste Praxiserfahrung sammeln

Das Schulpraktikum: Reinschnuppern und erste Praxiserfahrung sammeln

Die Wahl eines Berufes oder Studiums gehört zu den wichtigsten überhaupt. In einem Schülerpraktikum sammelst Du erste praktische Erfahrungen und erkennst, ob Dein Traumberuf wirklich zu Dir passt. Die Aufgaben und Tätigkeiten, die Du während des Schulpraktikums ausübst, geben Dir einen ersten Einblick in Deinen Berufsalltag und zeigen Dir, was Technik alles bewegt und noch bewegen wird. Hast Du Dir den Beruf so vorgestellt? Super, viele Arbeitgeber legen großen Wert auf Bewerber, die sich bereits mit dem späteren Berufsfeld beschäftigt haben. So wissen beide Seiten – Du und Dein zukünftiger Arbeitgeber – wer und was sie erwartet. Und das Beste: Der Maschinen- und Anlagenbau ist eine Branche mit Zukunft. Deshalb bilden die Arbeitgeber gerne kompetente und technikbegeisterte Nachwuchskräfte aus, die bei erfolgreich abgeschlossener Ausbildung garantiert übernommen werden.

Weitere interessante Artikel

 Schritt 1: Noch unsicher? Finde heraus, was zu Dir passt!

Deine Einstiegsmöglichkeiten Die Einsatzgebiete des Maschinen- und Anlagenbaus sind so vielfältig wie Deine Einstiegsmöglichkeiten. Ob Praktikum, Ausbildung oder duales Studium – Du hast die Wahl.

Artikel anzeigen

 Schritt 5: Start in die Ausbildung.

Geschafft! Trotzdem Lampenfieber? Dein erster Arbeitstag steht vor der Tür und Du bist mächtig aufgeregt. Das ist ganz normal und das wissen auch Dein Chef und die Kollegen. Sei einfach ganz Du selbst und die Aufregung legt sich schnell.

Artikel anzeigen

 Schritt 3: Die perfekte Bewerbung.

So bewirbst Du Dich Im Internet findest Du viele Tipps und Anleitungen, wie eine vollständige Bewerbung aussieht und auch wie Du sie am besten aufbaust.

Artikel anzeigen